Sie befinden sich hier:  Startseite  〉  Leistungen   Logistiksysteme

MATERIALFLUSS- UND LOGISTIKSYSTEME

Massgeschneiderte  Logistikkonzepte

Wir planen konventionelle, teil- oder vollautomatischen Lager- und Materialfluss-Systeme mit sämtlichen zugehörigen Förderanlagen und Transportfahrzeugen sowie geeignete Kommissionierbereiche und Ladezonen einschließlich der Definition moderner IT- und Steuerungs- techniken.

Unter Einsatz bewährter Planungsmethoden werden gemeinsam mit dem Auftraggeber zunächst alle wichtigen Projektziele definiert und danach auf der Grundlage einer systematischen Analyse der Ausgangs- situation mehrere gesamtstrategische Neukonzepte mit unterschied- lichen Lösungsvarianten ausgearbeitet. Dem folgenden Leistungs- bzw. Wirtschaftlichkeitsvergleich mit ggf. einer Prozess-Simulation schließt sich dann die komplette Fabriklayouterstellung, die Materialflussfein- und eine detaillierte Ausführungsplanung an. Den Abschluss des Projektes bildet eine neutrale Ausschreibung aller Einzelgewerke mit Angebotseinholung sowie einem Preis- und Leistungsvergleich ein- schließlich Vergabevorschlag.

Unsere Kernkompetenzen erstrecken sich jedoch nicht nur auf die reine Logistikplanung, sondern auch auf eine qualifizierte Projekt-begleitung zur vollständigen Implementierung der Systeme. Dies beinhaltet die Überwachung der Hard- und Softwareinstallationen bis zur kompletten Inbetriebnahme, Abnahme und Konsolidierung des neugeplanten Intralogistik-Systems.

LEISTUNGSSPEKTRUM  LAGERTECHNIK

  • Projektierung, Planung und Konzeption manueller, teil- oder vollautomatischer Lager- und Puffereinrichtungen
  • Gestaltung der kompletten fördertechnischen Lagerperipherie
  • Übernahme des gesamten Ausschreibungs-, Offertanfrage-, Lieferantenauswahl- und Vergabemanagements
  • Einweisung und Koordination geeigneter Lieferanten für die notwendige Anlagentechnik, Steuerungs-Hard- und IT-Software
  • Projektsteuerung und Überwachung während der gesamten Anlagen-Installationsphase
  • Beratende Unterstützung bei der Systeminbetriebnahme, der Anlagenabnahme und dem Ramp-up Verlauf


Optimierung der Warenströme

Damit sich auch eine produktionsnahe Logistikkette prozessoptimal betreiben lässt, entwerfen wir in Kooperation mit dem Auftraggeber effiziente Materialflusskonzepte sowie neuzeitliche sehr flexible und energiesparende Transportstrategien.

Unser breites Leistungsspektrum in diesem Bereich reicht von der Gestaltung der Materialbereitstellung und dem Teileabtransport an den einzelnen Prozessanlagen, Maschinen oder Handarbeitsplätzen über die Aufstellungs- und Einsatzplanung von standardisierten Fördersystemen sowie manuell bedienten oder vollautomatischen Transport-Fahrzeugen bis zur evtl. notwendigen Konstruktion von fördertechnischen Sonder- einrichtungen.

 

LEISTUNGSSPEKTRUM  FÖRDERTECHNIK

  • Projektierung, Konzeption und Planung moderner Förder- anlagen und Transportsysteme sowie fördertechnischer Sondereinrichtungen
  • Gestaltung der Materialübergabe an Produktionsanlagen, Maschinen und Handarbeitsplätzen
  • Optimierung bestehender Transport-, Warentransfer- und Handlingsysteme
  • Übernahme des gesamten Ausschreibungs-, Offertanfrage-, Lieferantenauswahl- und Vergabemanagements
  • Einweisung und Koordination geeigneter Lieferanten für die notwendige Anlagentechnik, Steuerungs-Hard- und Software
  • Projektsteuerung und Überwachung während der gesamten Anlagen-Installationsphase
  • Beratende Unterstützung bei der Systeminbetriebnahme, der Anlagenabnahme und dem Ramp-up Verlauf


Zur richtigen Zeit mengengerecht am richtigen Ort

Just-in-time gilt heute recht häufig als generelle Strategie zur wirtschaftlichen Beherrschung der Warenströme bei Produktions- und Distributionsprozessen. Diese Philosophie der termingenauen Verfüg- barkeit erfordert einen reibungslosen Materialfluss und dazu noch eine sehr fein abgestimmte Logistik.

IFA FRITZ + PARTNER analysiert systematisch alle relevanten Material- bewegungen sowie die korrespondierenden Lager- bzw. Puffersysteme und rationalisiert danach konsequent sämtliche Transportaufgaben, Speicheroperationen und Bereitstellvorgänge unter Einsatz energie- effizienter Förder- und Lagertechniken.

LEISTUNGSSPEKTRUM  ABLAUFORGANISATION

  • Optimierung bestehender sowie Planung alternativer Materialflussstrukturen und Logistiksysteme
  • Analyse, Ablaufplanung und Organisation sämtlicher Waren- eingangs-, Einlagerungs-, Kommissionier-, Materialbereit- stellungs- und Versandprozesse
  • Einsatzplanung und Organisation von Transportfahrzeugen
    im Routenverkehr
  • Definition der Einlagerungs- und Kommissionierstrategien
  • Bestandsoptimierung hinsichtlich aktueller und zukünftig prognostizierter Bedarfsmuster
  • Planung geeigneter Transport- und Lagerhilfsmittel sowie kompletter Behälterkreislauf-Systeme inkl. eines effizienten Leergutmanagements